Achterhoek Ancestors

Thidericus de Sulen

Male Bef 1310 -


Personal Information    |    Notes    |    Sources    |    All    |    PDF

  • Name Thidericus de Sulen 
    Born Bef 1310  [1
    Gender Male 
    drost van Bredevoort (1331) 
    Person ID I52754  Population of Aalten, Bredevoort, Dinxperlo and Winterswijk
    Last Modified 18 Nov 2010 

  • Notes 
    • 16 april 1331:
      Thidericus de Sulen, Drost des Grafen Reyner von Geldern in Bredervort, vermittelt in dem Streite zwischen der Pröpstin Helena und dem Kapitel des Stifts Vreden einer- und Hinricus dictus Wergerinc anderseits, der entstanden ist, weil letzterer ohne Zustimmung des Stifts sich mit der Stifthörigen Heylica, Tochter des Hinrici Sibinc, verheiratet hat und sich gegen den Willen des Stifts in den Gütern Sibinc in Kspl. Winterswic festgesetzt hat, wegen welcher Zuwiderhandlung des Stift eine Bestrafung verlangt. H. soll fortan mit seiner Frau die genannten Güter bewohnen dürfen unter Vorbehalt der Gerechtsame des Stifts, stirbt Heylica ohne Nachkommenschaft, so verliert H. alles Anrecht an den Gütern, es müßte denn solches gerichtlich ihm zugesprochen werden.
      Vermittler: Hermannus rector altaris sancti Silvestri in Gronlo, dictus de Enschede, Rotgherus scolasticus dicte eccl. Vredenensis, dictarum preposite et capituli procurator tunc temporis seu officiatus, Rotgherus de Wechceten, Wilhelmus dictus van der Urde, Gerhardus Gerekinc, Lambertus de Verhusen.
      Bron: Dr. L. Schmitz: Urkunden des fürstlich Salm-Salm'schen Archives in Anholt, Münster 1902

  • Sources 
    1. Dr. L. Schmitz: Urkunden des fürstlich Salm-Salm'schen Archives in Anholt, Münster 1902.